aware & resilient logo

Mitmachtag in Hadres (NÖ)

Am Sonntag, dem 12. Oktober, 2014 fand im Rahmen des EU-Projektes „Aware&Resilient“ der Mitmachtag in Hadres statt. Federführend bei der Organisation waren das Österreichische Rote Kreuz und der Niederösterreichische Zivilschutzverband.

Verschiedene Workshops und offene Stationen lockten zahlreiche Gäste in die Pulkauer Grenzlandhalle. Aber nicht nur inner-, sondern auch außerhalb der Halle konnten die rund 350 Besucher ihr Wissen zum Katastrophenschutz auffrischen und neues lernen. Für das leibliche Wohl sorgten die örtlichen Feuerwehren.

 Der Mittmachtag in Hadres war ein voller Erfolg und weitere Initiativen zur Sensibilisierung für den Katastrophenschutz sollen folgen!